Akaziehonig

500g

Akazienhonig (Robinie) 500g Glas

 

 

Eigentlich müsste Akazienhonig, Robinienhonig heißen, zumindest wenn er aus Deutschland stammt. Die Robinie wird fälschlicherweise als Akazie bezeichnet. Von den 10 in Nordamerika und Mexiko beheimateten Robinienarten hat sich nach ihrer Einführung im 17. und 18. Jahrhundert nur eine Art in Mitteleuropa wirklich einbürgern lassen, nämlich die als "Falsche Akazie" bekannte Robinia pseudoakazia.

Der Akazienhonig besitzt einen hohen Anteil an Fruchtzucker (Fruktose) und hat daher meistens eine flüssige Konsistenz.

Er Kristallisiert am langsamsten von allen Honigen.

 

Da wir auf unseren Honiggläsern

kein Pfand erheben,

möchten wir sie bitten die leeren Honiggläser

 beim nächsten Honig  Einkauf wieder mitzubringen.

 

Da es Mehrweg Gläser sind.

 

Vielen Dank für ihr mitwirken!

 

zurück